Bräuche am Valentinstag

Bräuche am Valentinstag weltweit

Am 14. Februar ist Valentinstag. Bei uns werden am Tag der Verliebten meist mit Blumen verschenkt. Weltweit gibt es viele andere schöne Bräuche am Valentinstag.

Bräuche am Valentinstag weltweit 1

Italien


In Italien treffen sich am 14. Februar die Liebespaare auf Brücken und bringen an den Geländern sogenannte Liebesschlösser an. In das Schloss sind die Name eingraviert. Wenn das Schloss angebracht ist, wird der Schlüssel ins Wasser geworfen. Die Schlösser sollen dafür sorgen, dass die Beziehung für immer hält.

Bräuche am Valentinstag weltweit 2

Der Valentinstag in Dänemark


Sträuße mit Schneeglöckchen, Blumen-Herzen, Schokolade und Gedichte werden in Dänemark zum Valentinstag verschenkt. Sie werden anonym versandt und der Empfänger muss den Absender erraten. Wer richtig geraten hat, wird belohnt.

Der 14. Februar in Polen

In Polen gilt Chelmno als die „Stadt der Verliebten“. Hier wird in der Kirche St. Marien eine Reliquie des Heiligen Valentin aufbewahrt. Der 14. Februar ist in Chelmno ein großer Feiertag: Ein Gottesdienst zum Gedenken an den Heiligen Valentin wird gehalten und Tausende roter Luftballons lässt man in den Himmel steigen.

Bräuche am Valentinstag weltweit 3

Valentinstag in Japan


Nur die Frauen beschenken die Männer am 14. Februar. Nicht nur Partner, sondern auch Freunde, Verwandte, Kollegen und der Chef werden mit dunkler Schokolade beschenkt. Genau einen Monat später bedanken sich die Männer mit weißer Schokolade.

Bräuche am Valentinstag: England


Seit dem 15. Jahrhundert werden in England Gedichte zum Valentinstag verschickt. Im 19. Jahrhundert entstand der Brauch, die Gedichte auf dekorierten Karten zu versenden.

Bräuche in Spanien

Die Spanier feiern anstelle des Valentinstags den Tag des heiligen Gregor, ihres Nationalhelden, den heldenhaften Drachentöter. Frauen erhalten an diesem Tag, der am 23. April gefeiert wird, eine einzelne rote Rose von ihren Ehemännern oder Partnern. Männer bekommen Bücher geschenkt.

China


Das Fest der Liebenden heißt in China Qixi. Es findet nach dem chinesischen Mondkalender am Abend des 7. Tages des 7. Monats statt. Der romantischste der traditionellen chinesischen Feiertage geht auf die Legende von Niulang und Zhinü zurück, in der es um die Liebe zwischen einem Kuhhirten und einer Fee geht.


Valentinstag in den USA

Die Amerikaner feiern mit großer Begeisterung den Valentinstag. Der Tag ist nicht nur für die Liebenden, auch Kinder, Freunde und Verwandte, ja sogar die Haustiere werden beschenkt.

zur Startseite

Amsel Jungvögel

Amseln im Garten: Warum sie Geranien lieben

Bis vor einigen Jahrzehnten lebten Amseln nur im tiefen Wald. Heute trifft man die einst scheuen Waldbewohner überall in Gärten, in Parks, in der Stadt und auf dem Land. Manchmal findet man ein Amsel Nest sogar auf dem Balkon.

Gräser im Garten

Gräser im Garten – 10 tolle Gestaltungsideen

Gräser im Garten sorgen für eine gewisse Leichtigkeit, sie wiegen sich sanft bei jedem Lufthauch und rascheln leise im Wind. Sie bringen Bewegung in den Garten, das Spiel der grazilen Halme und Blütenrispen strahlt Natürlichkeit aus.

Bloggerei.de