Erdbeeren-Mascarpone

Italienische Verführung: Erdbeeren in Mascarpone Creme mit Knusperflocken

Die erste und zugleich köstlichste Ankündigung des Sommers ist die Erdbeere. Die Königin der Früchte ist immer eine Kalorien-Sünde wert. Und wenn Ihnen Erdbeeren mit Schlagsahne oder Vanille-Eis irgendwann mal zu langweilig sind, probieren Sie doch mal Erdbeeren im Italian Style.

Zutaten

500 g Erdbeeren
2 Esslöffel italienischen Brandy (z.B. Vecchia Romagna)
50 g Puderzucker
150 g Joghurt
300 g Mascarpone
20 g Butter
2 Esslöffel Zucker
30 g Haferflocken
30 g blättrige Mandeln

Zubereitung:

Die Erdbeeren
Einige besonders schöne Erdbeeren für die Dekoration zur Seite legen, den Rest in kleine Würfel schneiden und im italienischen Brandy marinieren.

Die Knusperflocken
Butter in einer Pfanne zerlassen und den Zucker, die Mandeln und Haferflocken darin karamellisieren. Dabei ständig umrühren, die Haferflocken und Mandeln dürfen nur hellbraun werden.

Die Mascarpone Creme
Mascarpone, Joghurt und Puderzucker miteinander verrühren.

In eine Schüssel immer eine Lage Mascarpone Creme, eine Lage Knusperflocken, eine Lage Erdbeeren schichten. Zum Schluss das Dessert mit den beiseite gelegten Erdbeeren und vielleicht einigen Blättern Minze oder Zitronenmelisse dekorieren.

Bloggerei.de