Wildgärtner® Freude Igelhaus

49,99

Artikelnummer: 220566 Kategorie:

Beschreibung

Igel sind großartige Helfer im Garten, denn sie ernähren sich von Schnecken, Spinnen, Würmern und anderen Schädlingen. Doch nicht jeder hat Platz für einen großen Laubhaufen in seinem Garten. Daher ist dieses Igelhaus die Lösung für kleine Hausgärten. Es eignet sich zum Überwintern aber auch ganzjährig als Quartier für den Tag oder – mit ein wenig Glück – zur Aufzucht von Jungtieren. Der Labyrinth-Eingang verhindert hierbei das Eindringen von Katzen oder anderen Räubern. Die Dachpappe auf dem schrägen Dach schützt zuverlässig vor Witterungseinflüssen. Der 6-teilige Bausatz besteht aus unbehandeltem Holz aus nachhaltiger deutscher Forstwirtschaft und kann mit dem mitgelieferten Werkzeug kinderleicht aufgebaut werden. Einfach ab Anfang Oktober in schattigen ruhigen Gartenbereichen aufstellen und darauf warten, dass der neue Nachbar einzieht. Tipps zur Standortwahl und Handhabung Am besten geschützt steht das Igelhaus unter Hecken oder Sträuchern. Der Eingang sollte wetterabgewandt platziert werden. Das Haus ist unten offen, besonders eignet sich daher ein trockener Boden oder Sand. Als Nistmaterial kann Laub oder Heu verwendet werden. Lassen Sie zusätzlich gerne herumliegendes Laub im Garten verbleiben, damit der Igel es sich selbst gemütlich machen kann. Während des Winterschlafs das Haus nicht öffnen, um den Igel nicht zu gefährden. Nach dem Auszug empfiehlt sich eine gründliche Reinigung vor dem nächsten Einsatz. Verlängern Sie die Lebensdauer des Igelhauses durch einen Anstrich mit Leinöl oder eines anderen natürlichen Holzschutzes.

Bloggerei.de