Rezept gefüllte Paprikaschoten

Rezept: Gefüllte Paprika mit Käse vom Grill

Gemüse grillen ist ´in´. Und bei diesen leckeren Paprikaschoten – gefüllt mit Feta und Frischkäse – können auch passionierte Fleischesser nicht widerstehen.

Gefüllte Paprikaschoten mit Hackfleisch war so ein klassisches Essen meiner Kindheit. Meine Oma machte sie wirklich gut, mir sind sie nie so gut gelungen. Aber diese Variante mit einer Füllung mit Feta und Frischkäse hat auf Anhieb prima geklappt. Ideal für Vegetarier oder als Beilage zu Fisch oder Fleisch.

Für 4 Portionen

4 Paprikaschoten
2 Zweige Rosmarin
3 Blätter Salbei
1Teelöffel gehackter Thymian
Salz & Pfeffer aus der Mühle
1 Knoblauchzehe
200 g Feta
200 g Frischkäse
1 Ei

Alu-Schale zum Grillen

Zubereitung

Paprikaschoten waschen und kurz blanchieren. Dann trocken tupfen und halbieren. Das Innere entfernen. Kräuter waschen, trocknen und feinhacken. Knoblauch pressen. Feta zerbröseln und mit dem Frischkäse und dem Ei vermengen. Kräuter und Knoblauch dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Paprikaschoten-Hälften mit der Käsemischung füllten, auf eine Alu-Grillschale legen und für 15 bis 20 Minuten auf den Grill.

Rezept: Gefüllte Paprika mit Käse vom Grill 1

Ganz einfach und einfach lecker!

 

SOMMER-SONDER-ANGEBOTE

 

mehr Sonderangebote

 


TOP-THEMEN

 

  • bauerngarten

    Der Bauerngarten – unser Traum vom Landleben

    Ein Bauerngarten – das ist nicht nur ein Gartenstil, das ist ein Lebensgefühl. Romantisch und naturverbunden. Gesund leben und trotzdem Spaß haben – das ist hier die Philosophie. Viele Menschen träumen vom Leben auf dem Lande, nicht jeder hat die Möglichkeit dazu. Doch…

  • Feuerstelle

    Ganz Feuer und Flamme: Ideen für Feuerstellen im Garten

    An einer schönen Feuerstelle im Garten und im Licht von Garten-Fackeln oder Laternen lässt sich unser Outdoor-Wohnzimmer auch am Abend genießen. Welch unvergessliche Stunden schenken uns milde Sommerabende, wenn der Garten im Schein des Feuers zu einem geheimnisvollen Eigenleben erwacht. Alles erhält eine…

  • Küchengarten

    Küchengarten dekorativ gestalten

    Im modernen Küchengarten sind gemischt bepflanzte und farblich harmonierende Rabatten gefragt. Verschiedene Gemüsesorten und Kräuter werden durcheinander gepflanzt und mit Blumen kombiniert. Diese Mischung sieht nicht nur attraktiv aus, sie hat auch den Vorteil, dass sich Schädlinge und Krankheiten nicht so leicht verbreiten…

  • Rosen

    Darum lieben wir Rosen

    Auf den Juni, den Monat der Rosen, freuen wir uns schon das ganze Jahr über. Manche verreisen dann auf gar keinen Fall, nur um die Rosenblüte im Garten nicht zu verpassen. Die Rose ist gleichbleibend seit der Antike die erwählte Königin der Blumen.

 

 

ZUR STARTSEITE

 

 

Bloggerei.de