Wassermelone mit Feta

Rezept Wassermelone mit Feta und Pfeffer – so schmeckt der Sommer

Die Kombination Honigmelone mit Schinken ist ein richtiger Klassiker, den jeder kennt. Die Wassermelone hat im Feta-Käse wohl ihren Traum-Partner gefunden. Wassermelone mit Feta: Süße Wassermelone – säuerlicher Feta – scharfer Pfeffer, dazu Olivenöl. Klingt erst mal ein bisschen verrückt, ist dann aber ein echtes Geschmackserlebnis.

Die Kombination Wassermelone mit Feta ist zwar nicht ganz neu, aber auch noch nicht allseits bekannt. Es gibt zahlreiche Rezepte für Sommersalate mit Wassermelone und Feta, wo noch Gurken, Limettensaft, Pinienkerne, Chili… vorkommen. Hier ein ganz puristisches Rezept, wenige Zutaten einfach und schnell zubereitet.

Wassermelone mit Feta und Pfeffer

Zutaten für Wassermelone mit Feta

Für 2 Personen

1 halbe kleine Wassermelone

1 Packung Feta

4 Esslöffel Olivenöl

Schwarzer Pfeffer aus der Mühle

einige Blätter Basilikum oder Minze zum Dekorieren

Zubereitung

Wassermelone und Feta in mundgerechte Stücke schneiden und auf einer Platte anrichten, Pfeffer darüber mahlen und mit Olivenöl begießen. Mit Basilikum oder Minze dekorieren. Fertig!

So sorgen Sie bei Ihren Gästen garantiert für Gesprächsstoff.

Interessant ist auch dieses Rezept für Wassermelone mit Feta vom Grill

Bloggerei.de