Gartenideen

Gartengestaltung und mehr

trockenheitsverträgliche Pflanzen
Trockenheit: Welche Pflanzen profitieren – Welche Pflanzen leiden

Die letzten Sommer haben es gezeigt, der Klimawandel macht auch vor unseren Gärten nicht Halt. Auch diesen Sommer haben wieder viele Regionen unter großer Trockenheit gelitten. Beim Klimawandel gibt es – wie bei jeder Veränderung – Gewinner und Verlierer. Manche Pflanzen vertragen Trockenheit richtig gut, andere haben schwer gelitten. Wir zeigen Ihnen, welche Pflanzen Trockenheit vertragen.

Landhausgarten - charmant und romantisch 1
Landhausgarten – charmant und romantisch

Verschwenderische Blütenfülle, bunte Beete voll knackigem Gemüse und aromatisch duftenden Kräutern, ein lauschiger Sitzplatz unter einem alten Apfelbaum – kein anderer Gartentyp ruft in uns so zahlreiche Vorstellungen von paradiesischen Zuständen hervor wie der Landhausgarten.

blumenzwiebeln
Träumen Sie schon vom nächsten Frühling? Jetzt Blumenzwiebeln pflanzen!

Ab September ist es Zeit, alle Frühjahrsblüher unter den Blumenzwiebeln zu pflanzen. Wählen Sie die Blumenzwiebeln so, dass vom Februar bis Mai immer etwas blüht: im Februar sollten es die vorwitzigen Winterlinge sein, Ende März stehen die Krokusse in voller Blüte. Narzissen und Osterglocken entzünden im April ein wahres Blütenfeuerwerk. Im Mai versammeln sich die Tulpen in allen Farben und Formen zu einem berauschenden Finale.

Bachlauf Garten
Bachlauf im Garten anlegen

Ein Bachlauf im Garten ist ein Element, das nicht nur toll aussieht, sondern auch viel Leben in den Garten bringt. Wasser zieht uns in all seinen Gestalten magisch an. Es…

Zierlauch pflanzen
Zierlauch pflanzen

Zierlauch pflanzen sollte man am besten im Spätsommer, damit sie in der warmen Erde noch gut wurzeln können und sich im nächsten Frühjahr besonders gut entwickeln.

Schmetterlingsgarten
Schmetterlinge – so geben Sie ihnen einen Lebensraum im Garten

Sommer, Sonne, farbenfrohe Schmetterlinge tanzen von Blüte zu Blüte – leider ist dieses Bild oft nur noch ein Traum. Das Vergnügen, eines dieser wunderschönen Tiere zu sehen, wird immer seltener. Zwei Drittel der einheimischen Schmetterlingsarten sind bedroht. Auch im unseren Gärten finden die Falter oft keinen Lebensraum mehr.

Dahlie
Dahlien, die Schönen des Hochsommers

Pure Sommerlaune und ein Hauch von Landleben. Ab Juni bis zum ersten Frost ziehen die „Ballköniginnen des Bauerngartens“ alle Blicke auf sich. Ob allein unter ihresgleichen oder in Begleitung anderer Pflanzen – mit Dahlien lassen sich beeindruckende Beete gestalten.

Traumbeete im Hochsommer 2
Traumbeete im Hochsommer

Der Sommer strebt seinem Höhepunkt zu, alles im Garten beginnt sich zu verändern. Die Blühkraft der Sommerblumen, der Rosen lässt allmählich nach, neue Stars betreten die Gartenbühne. Die Traumbeete im Hochsommer leuchten jetzt in warmen Farben.

Für das richtige Urlaubs-Feeling im eigenen Garten 3
Für das richtige Urlaubs-Feeling im eigenen Garten

„Urlaub auf Balkonien“ – in normalen Zeiten eher die Ausnahme. In diesem Jahr sind Garten und Balkon für viele Menschen die wichtigsten Naherholungsgebiete. Urlaub zuhause hat auch viele gute Seiten. Genießen Sie die Ferien mal ohne hektisches Kofferpacken. Die Haustiere müssen nicht in der Tierpension abgegeben werden und die Kinder wollen ohnehin nicht von zu Hause weg. Sie müssen nicht im Stau stehen und haben keinen Flughafen-Stress.

Vögel füttern im Sommer
Vögel füttern im Sommer ?!

Vögel füttern im Sommer – ja oder nein? Das Thema wird unter Vogelfreundinnen und -freunden heiß diskutiert. Inzwischen raten immer mehr Vogel-Experten dazu, die Vögel das ganze Jahr über zu füttern.

Wilde Gärten
Wilde Gärten – naturnah und pflegeleicht

Wilde Gärten – sie stehen für die Liebe zur Natur, aber auch der Wunsch nach Freiheit, Individualität und Abenteuer. Und sie stecken voller Leben: Von der Ameise bis zum Zaunkönig – für viele Tiere sind wilde Gärten eine wichtige Lebensgrundlage.

Die besten Beerensträucher für Garten und Balkon 4
Die besten Beerensträucher für Garten und Balkon

Die Beerenzeit auf dem Balkon und im Garten ist für viele Menschen die schönste Zeit des Sommers. Die Pflege der Beerensträucher macht nicht allzu viel Mühe und bei richtiger Auswahl der Sorten dauert die Ernte vom Frühsommer bis in den Spätherbst. Und schließlich gehören Beeren zu den gesündesten Nahrungsmitteln, die es gibt.

Schlossgärten - interessante Gartenideen von Gestern 5
Schlossgärten – interessante Gartenideen von Gestern

Ausflugstipp nicht nur für Gartenfans: Warum nicht mal auf Zeitreise gehen und die aristokratischen Gartenträume vergangener Zeiten erkunden? Hier können Sie einzigartige Gartenwelten entdecken und viele vergnügliche Stunden verbringen.

Ausflugstipp: Faszinierende Schlossgärten 6
Ausflugstipp: Faszinierende Schlossgärten

Unser Ausflugstipp für Gartenfans: Warum nicht mal auf Zeitreise gehen und die aristokratischen Gartenträume vergangener Zeiten in faszinierenden Schlossgärten erkunden?

salat
So bauen Sie Gemüse im Garten nachhaltig an

Nichts schmeckt aromatischer und ist gesünder als selbst gezogene, frisch geerntete Früchte, Kräuter und Gemüse. Zu dem beruhigenden Gefühl von der Aussaat bis zur Ernte alles selbst in der Hand zu haben, sich schadstoffarm zu ernähren und das Gemüse im Garten nachhaltig anzubauen, kommen Neugier und Spannung beim Experimentieren und Probieren. Man kann auch einmal Kräuter und Gemüse anbauen, die sonst nur schwer zu bekommen sind.

Bauerngarten mit Dahlien
Der Bauerngarten – unser Traum vom Landleben

Ein Bauerngarten – das ist nicht nur ein Gartenstil, das ist ein Lebensgefühl. Romantisch und naturverbunden. Gesund leben und trotzdem Spaß haben – das ist hier die Philosophie. Viele Menschen träumen vom Leben auf dem Lande, nicht jeder hat die Möglichkeit dazu. Doch vieles, was das Landleben reizvoll macht, kann man auch in einem Stadtgarten, selbst Reihenhausgarten oder Balkon genießen.

garten für Kinder gestalten
Einen Garten für Kinder gestalten

Einen Garten für Kinder gestalten, gehört nicht zu den einfachsten wohl aber zu den schönsten Aufgaben für Gartenplaner und Eltern. Denn wenn auch die Kinder im Garten im Vordergrund stehen sollen, haben am Ende alle etwas davon, wenn das Konzept gelingt.

Schattengarten
Schattengarten – Kein Problem!

Manche Gartenbesitzer finden es problematisch, wenn ihr Garten zu großen Teilen oder gar ganz im Schatten liegt. Dabei muss Schatten kein Nachteil sein, im Gegenteil: Vor allem bei sommerlicher Hitze sind Schattengärten oder schattige Gartenbereiche Oasen der Erholung. Schattengärten können sehr reizvoll sein und zudem sind sie pflegeleicht.

Feuerstelle
Ganz Feuer und Flamme: Ideen für Feuerstellen im Garten

An einer schönen Feuerstelle im Garten und im Licht von Garten-Fackeln oder Laternen lässt sich unser Outdoor-Wohnzimmer auch am Abend genießen. Welch unvergessliche Stunden schenken uns milde Sommerabende, wenn der Garten im Schein des Feuers zu einem geheimnisvollen Eigenleben erwacht. Alles erhält eine magische Bedeutsamkeit. Viel zu schade, um ins Haus zu gehen!

shabby chic
Shabby Chic im Garten

Shabby Chic im Garten ist zurück. Dieser Trend – das ist Romantik pur. Ausgediente Möbel und Utensilien, die wir im Haushalt oder auf dem Flohmarkt gefunden haben, werden liebevoll in Szene gesetzt. Dazu charmante Dekorationen, die einen Hauch von Romantik versprühen.

Hortensie
Hortensien – Ein Hauch von Nostalgie

Hortensien wuchsen schon vor Jahrhunderten in japanischen Gärten. Dass sie heute noch so beliebt sind, liegt an ihrer Vielseitigkeit: Sie bereichern schattige Gartenplätze, blühen lange und ergeben wunderschöne Sträuße.

Innenhof
Wie Sie einen Innenhof in eine Wohlfühl-Oase verwandeln

Innenhof gestalten: Ein Innenhof- oder Patio-Garten hat viele gute Seiten. Er wirkt gemütlich wie ein Wohnraum. Der Aufwand für Pflege und Pflanzung ist durchaus überschaubar, dabei liefert die Gartenarbeit erholsame Naturerfahrung.

Gartenteich
Moderne Gartenteiche

Moderne Gartenteiche: naturnahe Teiche, Schwimmteiche und Pools, formale Gartenteiche

Mediterrane Gärten
Mediterrane Gärten

Mediterrane Gärten – unser Traum vom Süden. Mit einem Urlaub am Mittelmeer wird es in diesem Jahr wahrscheinlich leider nichts. Reisen dürfen wir in Zeiten der Corona-Pandemie leider nicht, aber wir dürfen träumen.

Küchengarten
Küchengarten dekorativ gestalten

Im modernen Küchengarten sind gemischt bepflanzte und farblich harmonierende Rabatten gefragt. Verschiedene Gemüsesorten und Kräuter werden durcheinander gepflanzt und mit Blumen kombiniert. Diese Mischung sieht nicht nur attraktiv aus, sie hat auch den Vorteil, dass sich Schädlinge und Krankheiten nicht so leicht verbreiten können.

Sommerblumen
Blütenträume in Balkonkästen und Kübeln

Die Vielfalt der einjährigen Sommerblumen macht schöne Kombinationen im Balkonkasten und Kübel möglich. Ob zarte Pastelltöne, kontrastreiche Farbkombinationen, Pflanzungen Ton in Ton oder einfach fröhlich bunt – mit den Sommerblumen können Sie Ihren Balkon, Ihre Terrasse oder Beete jedes Jahr anders und ganz individuell gestalten.

Rosen
Darum lieben wir Rosen

Auf den Juni, den Monat der Rosen, freuen wir uns schon das ganze Jahr über. Manche verreisen dann auf gar keinen Fall, nur um die Rosenblüte im Garten nicht zu verpassen. Die Rose ist gleichbleibend seit der Antike die erwählte Königin der Blumen.

Balkon
Balkon – zum Genießen

Der Balkon ist ein wunderbarer Ort zum Wohlfühlen: Hier kann man gärtnern ohne Garten, aber auch gemütlich frühstücken, ausgiebig in der Sonne baden oder den Abend mit einem schönen Glas Wein genießen. Schöne Pflanzen, aber auch tolle Möbel und Dekorationen sorgen für die richtige Atmosphäre.

vertikale Gärten
Vertikale Gärten

Vertikale Gärten sind sehr dekorativ und haben eine wichtige Bedeutung für den Klimaschutz. Hier lassen sich auf kleinstem Raum tolle Gartenideen verwirklich

Rhododendron
Rhododendron im Farbenrausch

Unaufhaltsam erobert der Rhododendron, diese anmutige Schönheit aus dem fernen Asien, unsere Gärten – mit faszinierenden Blüten und neuen Sorten für jeden Gartenboden. Wolken riesiger Blüten, ganze Gebirge von Rhododendren in den faszinierensten Farben und dazwischen immer wieder der betörende Duft pontischer Azaleen – einfach überwältigend.

Trendfarbe Blau 8
Trendfarbe Blau

Blau ist eine wunderbare Farbe in Gärten. Blau ist die Farbe des Himmels und der Meere. Blau wirkt beruhigend und elegant. Die Farbe strahlt Kühle aus, gerade an heißen Sommertagen ist das erfrischend.

Kräuter
Ideen für Kräuterbeete

Kräuter – wie man Kräuterbeete anlegen kann, wann man am besten erntet, wie man Kräuter trocknet oder einfriert

Staudenbeete
Gestalten mit Stauden

Stauden können Ihren Garten jahrelang verzaubern, ohne viel Arbeit zu machen. Sie werden mit den Jahren sogar üppiger und schöner, vorausgesetzt die Pflanzen fühlen sich an ihrem Standort wohl.

Wasserspiele
Wasserspiele

Besonders an heißen Sommertagen sorgen Wasserspiele nicht nur für angenehme Erfrischung – das beruhigende Wasserplätschern hat geradezu eine therapeutische Auswirkung auf die menschliche Gesundheit.

Frühlingsbeet
10 Ideen für Frühlingsbeete

In Frühlingsbeeten setzen Zwiebelblumen farbige Akzente unter Bäumen, in der Wiese, im Steingarten, in Pflanzschalen, Töpfen, Kübeln und Balkonkästen.

Pflanzkübel im Frühling
Schöne Pflanzkübel im Frühling

Trübe Wetteraussichten, es ist oft noch frostig kalt und auf jeden Fall zu dunkel. Wir leiden unter Winterfrust. Symptome sind unerklärliche Stimmungsschwankungen, schlechte Laune, ständige Müdigkeit, Antriebslosigkeit und ein gesteigerter…

kleine Gärten
Kleine Gärten – ganz groß

Die Grundstücke in den guten Wohnlagen sind teuer und klein. Wenn man selten zu Hause ist, braucht man eigentlich keinen Garten. Da hat es der Garten – sollte man meinen…

Formale Gartenteiche
Formale Gartenteiche

Ein Naturteich mit seinen breiten dekorativen Ufern, ein Schwimmteich mit der Regenerationfläche brauchen einigen Platz im Garten. Je weniger Raum Ihnen zur Verfügung steht, desto formaler sollten die Teiche sein,…

tulpen
Sehnsucht nach dem Frühling

Gefühlt ist es in unseren Gärtnerherzen jetzt schon mindestens Anfang März. Dabei steht der Februar mit seinen unvorhersehbaren Wetterkapriolen vor der Tür. Doch trotz der manchmal trüben Witterung wissen wir: “ Bald wird der Frühling kommen, bald fällt der Startschuss für das neue Gartenjahr.“

Bloggerei.de