Spaghetti mit grünem Spargel und Räucherlachs

Grüner Spargel, Räucherlachs und Spaghetti – eine himmlische Kombination, die den Frühling auf Ihren Teller zaubert. Spaghetti mit grünem Spargel und Räucherlachs ist ein superschnelles und einfaches Frühlingsrezept.

Spaghetti mit grünem Spargel und Räucherlachs 1

Grüner Spargel, Räucherlachs und Spaghetti – eine himmlische Kombination, die den Frühling auf Ihren Teller zaubert. Spaghetti mit grünem Spargel und Räucherlachs ist ein superschnelles und einfaches Frühlingsrezept.

Diese köstliche Kreation vereint alles, was ich an einem einfachen Gericht liebe: Frische Zutaten, schnelle Zubereitung und ein unwiderstehliches Aroma. Ich koche das wahnsinnig gern, weil es so einfach ist und ich nur wenige Zutaten brauche. Außerdem esse ich sehr gern grünen Spargel, nicht nur weil man ihn kaum schälen muss, sondern auch weil er kräftiger schmeckt als der weiße.

Ich höre oft von Freunden, sie essen viel lieber weißen Spargel als grünen. Gut, das ist Geschmackssache. Der arbeitsaufwendige weiße Spargel ist für mich eher etwas für´s Wochenende. Rezepte mit grünem Spargel kann man auch mal eben schnell in der Woche zubereiten.

Spaghetti mit grünem Spargel und Räucherlachs

Der grüne Spargel ist der wahre Star dieses Gerichts. Seine kräftige Farbe und sein intensives Aroma verleihen den Spaghetti eine ganz besondere Note. Das zarte und dennoch würzige Aroma des Spargels harmoniert perfekt mit dem zarten Raucharoma des Räucherlachses, und die Kombination mit den langen, saftigen Spaghetti ist einfach unschlagbar.

Zusammen mit dem zarten Räucherlachs, der einen Hauch von Salz und Raucharoma mitbringt, bildet der grüne Spargel eine perfekte Ergänzung. Die cremige Sauce aus Sahne und Parmesan umhüllt die Nudeln sanft und bindet alle Aromen zu einem harmonischen Ganzen zusammen.

Ich nehme für dieses Pastagericht mit grünem Spargel meist Spaghetti, aber mit anderen langen Nudeln wie Tagliatelle oder Linguine geht es natürlich auch. Die Wahl liegt ganz bei Ihnen und Ihren Vorlieben.

Dieses Rezept ist auch wandelbar. Wer es gerne milder mag, kann auch weißen Spargel verwenden. Dann würde ich aber den Zitronensaft weglassen. Wenn die Spargelsaison vorbei ist, kann man auch die Pasta mit Broccoli oder Spinat auf gleiche Weise zubereiten. Wer Lust hat, kann auch Cocktailtomaten, Knoblauch oder noch besser Bärlauch hinzugeben. Bärlauch passt prima zu grünem Spargel, hier ein tolles und einfaches Rezept sind Spaghetti mit grünem Spargel und Bärlauch

Spaghetti mit grünem Spargel und Räucherlachs ist ein leichtes und frisches Essen, das nach Frühling schmeckt. Mein Rezept ist ideal für ein schnelles Mittag- oder Abendessen. Denn die Pasta mit grünem Spargel und Räucherlachs steht in nur 30 Minuten auf dem Tisch. Perfekt für die Tage, an denen Sie keine Lust haben, stundenlang in der Küche zu stehen, aber dennoch etwas Leckeres und Frisches genießen möchten.

Ob Sie die Pasta mit grünem Spargel und Räucherlachs als Mittag- oder Abendessen zubereiten, Freunde oder die Familie damit glücklich machen –, sie ist wirklich einfach gemacht. Denn den grünen Spargel muss man im Gegensatz zum weißen nur wenig schälen. Es reicht wenn man die holzigen Enden abschneidet und das untere Drittel der Stangen schält.

Die Liste der Zutaten ist übersichtlich: grüner Spargel, Spaghetti, Räucherlachs, Sahne, Zitrone, Olivenöl, geriebener Parmesan. Genaue Mengenangaben finden Sie Du unten im Rezept.

Gönnen Sie sich ein Stück Frühling auf Ihrem Teller und genießen Sie jeden einzelnen Bissen dieser unwiderstehlichen Spaghetti mit grünem Spargel und Räucherlachs.

Spaghetti mit grünem Spargel und Räucherlachs 2

Spaghetti mit grünem Spargel und Räucherlachs: Zubereitung

Grüne Spargelstangen waschen. Die Enden ca. 1 cm abschneiden und das untere Drittel der Stangen schälen. Die Stangen in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. In Salzwasser bissfest kochen (ca. 6-8 Minuten) und abgießen.

Spaghetti nach Anweisung auf der Packung in kochendes Salzwasser geben und bissfest kochen, dann abgießen und abtropfen lassen.

Räucherlachs in kleine Stücke schneiden.

In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Spargelstücke kurz anbraten, dann die Räucherlachs-Stücke hinzugeben und nochmal 1 Minute braten. Mit etwas Zitronensaft abschmecken. Dann die Spaghetti, die Sahne und den Parmesan hinzugeben und alles gut durchmischen. 2 Minuten in der Pfanne ziehen lassen. Mit Pfeffer und ein wenig Salz abschmecken. Fertig.

Spaghetti mit grünem Spargel und Räucherlachs

Spaghetti mit grünem Spargel und Räucherlachs

Diese Pasta ist ein schnelles und einfaches Frühlingsrezept
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 30 Minuten
Gericht Hauptgericht
Küche Mediterran
Portionen 2

Zutaten
  

  • 250 g Spaghetti
  • 500 g grüner Spargel
  • 200 g Räucherlachs
  • 200 ml Sahne
  • 0,5 Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • 50 g Parmesan
  • Salz, Pfeffer

Anleitungen
 

  • Grüne Spargelstangen waschen. Die Enden ca. 1 cm abschneiden und das untere Drittel der Stangenschälen. Die Stangen in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. In Salzwasser bissfest kochen (ca. 6-8 Minuten) und abgießen.
  • Spaghetti nach Anweisung auf der Packung in kochendes Salzwasser geben und bissfest kochen, dann abgießen und abtropfen lassen.
  • Räucherlachs in kleine Stücke schneiden.
  • In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Spargelstücke kurz anbraten, dann die Räucherlachs-Stücke hinzugeben und nochmal 1 Minute braten. Mit etwas Zitronensaft abschmecken. Dann die Spagetti, die Sahne und den Parmesan hinzugeben und alles gut durchmischen. 2 Minuten in der Pfanne ziehen lassen. Mit Pfeffer und ein wenig Salz abschmecken. Fertig.
Keyword Frühling, gesund, schnell und einfach

Garten-Ideen

Urban Jungle Terasse

Urban Jungle auf dem Balkon oder der Terrasse

Auch ein Balkon oder eine Terrasse können zu einem Urban Jungle werden, wenn sie mit Pflanzen in Kübeln oder Töpfen geschmückt werden. Aber wie arrangiert man Pflanzkübel geschickt, um einen Traum in Grün als Urban Jungle Terrasse zu verwirklichen?

 

zur Startseite

 

 

Spaghetti mit Spargel und Bärlauch

Die Bärlauch- und die Spargel-Saison laufen im Frühjahr eine ganze Zeit lang gleichzeitig, also warum nicht mal beides kombinieren? Dieses Spaghetti mit Spargel und Bärlauch Rezept ist ganz einfach und wirklich lecker.

Die Bärlauch- und die Spargel-Saison laufen im Frühjahr eine ganze Zeit lang gleichzeitig, also warum nicht mal beides kombinieren? Ob die Beiden zusammenpassen? Anfangs war ich etwas skeptisch. Aber dieses Spaghetti mit Spargel und Bärlauch Rezept ist ganz einfach und wirklich lecker.

Spaghetti mit Spargel und Bärlauch
Spaghetti mit Spargel und Bärlauch

Für 2 Personen

10 Stangen grüner Spargel
180 g Spaghetti
3 EL Olivenöl
10 Blätter Bärlauch
Salz
Pfeffer, aus der Mühle
2 EL Parmesan, gehobelt
etwas Zitronensaft

Bei Spargel die holzigen Enden abschneiden und das untere Drittel der Spargelstangen schälen. Die Spargel in etwa 3 cm lange Stücke schneiden und 5 Minuten kochen.

Währenddessen die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen und ebenfalls abgießen.

Bärlauch fein hacken und mit 2 Esslöffel Oliven-Öl, 2 Esslöffel Parmesan vermengen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken.

Das restliche Olivenöl in eine Pfanne geben und den Spargel 3-4 Minuten darin braten. Die Spaghetti und den Bärlauch dazugeben, gut vermengen und noch kurz weiter braten.

Auch sehr lecker in der Bärlauch Zeit ist die Bärlauch Creme

Zirol * Tiere im Garten & Gartenideen   Über uns   Impressum   Datenschutzerklärung

 

Bloggerei.de