...

10 Cottage Garten Ideen voller Romantik und Natürlichkeit

Inspiriert von den traditionellen englischen Cottage Gärten, die sich oft um alte Bauernhäuser herum entwickelten, sind Cottage Garten Ideen heute in vielen Teilen der Welt beliebt.

10 Cottage Garten Ideen voller Romantik und Natürlichkeit 2

Ein Cottage Garten ist weit mehr als nur eine Ansammlung von Blumen und Sträuchern. Es ist ein Stück Paradies, das natürliche Schönheit, rustikalen Charme und eine einladende Atmosphäre miteinander verwebt. Inspiriert von den traditionellen englischen Cottage Gärten, die sich oft um alte Bauernhäuser herum entwickelten, sind Cottage Garten Ideen heute in vielen Teilen der Welt beliebt.

Cottage Garten Ideen

Ich bin den Cottage Gärten zum ersten Mal begegnet auf einer Reise nach Grossbritannien, genau genommen nach Wales. Eine Freundin von mir ist dort hingezogen.

Der Cottage Garten hat seinen Ursprung im Mittelalter und diente zunächst hauptsächlich praktischen Zwecken. Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte er sich zu einem romantischen Rückzugsort, der die Verbindung zwischen Mensch und Natur zelebriert. Im 18. Jahrhundert erlebte er seine Blütezeit und beeinflusste die englische Gartenkunst maßgeblich. Im 19. Jahrhundert wurden Cottage Garten Ideen von Schriftstellern verherrlicht, und im 21. Jahrhundert erlebt er eine Renaissance als Ort der Entspannung und naturnahen Gestaltung. Der Cottage-Garten bleibt eine zeitlose Gartentradition.

Cottage Garten

Ein Cottage Garten kann auch auf kleinem Grundstück entstehen und selbst kleine Gärten können in ein verzaubertes Paradies mit einer besonderen Atmosphäre verwandelt werden. Dabei tragen Accessoires wie antik wirkende Steinfiguren und kunstvolle, verzierte Rankgitter dazu bei, eine bezaubernde Stimmung zu schaffen. Dennoch sind es vor allem die Pflanzen, die den Charakter eines Cottage Gartens prägen. Der üppige Reichtum an Pflanzen zielt darauf ab, dass der Garten zu jeder Jahreszeit ein faszinierendes Bild in leuchtenden Farben bietet.

10 Cottage Garten Ideen voller Romantik und Natürlichkeit 3

Die Pflanzen im Cottage Garten


Entscheidend wurde der Cottage Garten von der berühmten englischen Gartengestalterin Gertrude Jekyll geprägt. Unter ihren malerisch geschulten Augen vereinten sich Grundzüge des bäuerlichen Cottage-Garten mit gezielter Farbgestaltung. Jekyll wünschte in den Gärten eine üppige, dichte Bepflanzung, bei der immer etwas blühen muss. Farben sind im Cottage Garten ein wichtiges Gestaltungselement. Sie sind niemals grell und laut, vielmehr vermitteln zarte Pastelltöne und ein tiefes Blau Ruhe und Harmonie.

10 Cottage Garten Ideen voller Romantik und Natürlichkeit 4

Hortensien, Glyzinen, weiße und violettblaue Glockenblumen, leuchtend dunkelblauer Rittersporn, Salbei, Fingerhut, Leinkraut, Hornveilchen , Männertreu und Blaue Gänseblümchen gehören hierher. Natürlich beschränkt sich die Farbgebung nicht nur auf das Reich der Pflanzen. Auch die Farben der Gartenmöbel, Pflanzbehälter, Rankspaliere, des Gartenzauns unterstützen die Stimmung des Gartens.

10 Cottage Garten Ideen voller Romantik und Natürlichkeit 5

Es ist schon eine Herausforderung für den ‚grünen Daumen‘, ein gekonntes Farbspiel in den Beeten während des Jahres durchzuhalten. Nach den zarten Frühlingsblühern folgt der Farbenrausch der Stauden. Wenn einzelne Stauden verblühen, muss das Bild durch eine geschickte Staffelung der Pflanzen, durch zwischengepflanzte Einjährige oder Exoten vervollkommnet werden.

10 Cottage Garten Ideen voller Romantik und Natürlichkeit 6

Die Königin im Cottage-Garten: Die Rose

Die Farb- und Formenvielfalt erreicht ihren Höhepunkt, wenn im Mai die Rose, seit der Antike die verehrte Königin der Blumen, die Bühne des Gartens betritt. Rosen sind faszinierende Wesen von gleichzeitig üppiger und graziler, geheimnisvoller Schönheit. Mit ihren Stacheln sind sie wehrhaft und schützend, und einige von ihnen können über Jahrhunderte hinweg gedeihen.

Auch heute noch ist die Rose für viele Gartenbesitzer die bevorzugte Blume, nicht zuletzt wegen ihrer einzigartigen Fülle an Blüten und ihrer vielfältigen Erscheinungsformen. Denken Sie nur an die Bandbreite von robusten Wildrosen bis hin zu eleganten Edelrosen, von Kletterrosen, Strauchrosen und Hochstammrosen bis zu Beetrosen und Bodendeckerrosen, sowie den nostalgischen „alten“ Rosen. Sie bilden eine Symphonie aus Formen, Farben und Düften.

10 Cottage Garten Ideen voller Romantik und Natürlichkeit 7

Einige Rosen ranken über Pergolen, Rosenbögen und Hauswände, während andere Hecken bilden oder Böschungen begrünen. Viele verschönern Beete und Kübel. Besonders exklusiv wirken die Historischen und Englischen Rosen mit ihren gefüllten, „altmodischen“ Blütenformen. Jede einzelne Blüte ist ein Kunstwerk und verzaubert zudem mit ihrem betörenden Duft.

10 Cottage Garten Ideen voller Romantik und Natürlichkeit 8

Besonders in Cottage Gärten finden Kletterrosen und Strauchrosen ihren natürlichen Lebensraum. Die kräftig wachsenden Ramblerrosen, auch Rankrosen genannt, erklimmen mit ihren langen Trieben die Kronen alter, kahler Bäume und verleihen ihnen einen zauberhaften zweiten Frühling. Sie umrahmen auch Tore und die Dächer von Pavillons mit einem duftigen Blütenkranz.

10 Cottage Garten Ideen voller Romantik und Natürlichkeit 9

Wenn im Spätherbst der Blütenzauber des Gartens allmählich zu Ende geht, sorgen die geometrischen, von Buchsbaum oder Flechtzäunen eingefassten Blumen- und Gemüsebeete und die Formgehölze dafür, dass der Cottage-Garten auch im Winter ein schöner Anblick ist. Die klassisch-klare Gliederung lässt sich problemlos sowohl auf kleine als auch auf große Grundstücke übertragen. Das hat viele Gartenbesitzer dazu veranlasst, sich diesem Stil zuzuwenden. Natürlich steht dahinter auch der Wunsch nach Lebensqualität und einem gewissen noblem Lifestyle, den dieser Garten ausstrahlt.

10 Cottage Garten Ideen voller Romantik und Natürlichkeit 10

Einladende Gartenwege


Integrieren Sie schmale Pfade oder gewundene Gartenwege, die durch Ihren Cottage-Garten führen. Sie können Steinplatten, Kies oder Holzstege verwenden, um einen rustikalen Charme zu erzeugen. Dies bietet nicht nur einen angenehmen Weg durch den Garten, sondern ermöglicht es auch, die verschiedenen Pflanzen aus nächster Nähe zu bewundern.

10 Cottage Garten Ideen voller Romantik und Natürlichkeit 11

Cottage Garten Ideen: Romantische Rankgitter und Lauben


Rankgitter und Lauben sind charakteristisch für Cottage-Gärten und bieten nicht nur Unterstützung für Kletterpflanzen wie Rosen und Clematis, sondern dienen auch als romantische Rückzugsorte im Garten. Eine mit Rosen umrankte Pergola oder eine gemütliche Gartenlaube lädt zum Verweilen und Träumen ein.

10 Cottage Garten Ideen voller Romantik und Natürlichkeit 12

Dank eines stabilen Daches über Ihrem Kopf können Sie Ihr grünes Paradies auch an kühleren Tagen oder während eines Regenschauers genießen. Gestalten Sie den Pavillon mit einer Umgebung aus verschiedenen Kletterpflanzen, um ihn nahtlos in Ihren Cottage-Garten zu integrieren.

10 Cottage Garten Ideen voller Romantik und Natürlichkeit 13

Verborgene Plätze schaffen


Damit Sie sich in Ihrem Cottage Garten rundum wohl fühlen können, ist es wichtig, unerwünschte Blicke fernzuhalten. Tolle Cottage Garten Ideen sind, dazu blühende Sträucher oder platzsparende Rankgitter zu nehmen. An bestimmten Stellen im Garten kann auch ein Beet mit hochwachsenden Stauden im Sommer als Sichtschutz dienen, ohne den Garten völlig zu isolieren.

Dekoration im Cottage Garten.

Dekorative Accessoires


Verleihen Sie Ihrem Cottage Garten Persönlichkeit, indem Sie dekorative Accessoires hinzufügen. Vasen, Amphoren, Sonnenuhren – oft in der Mitte des Gartens – bilden stimmungsvolle Blickpunkte. Als Accessoires können Sie traditionsreichen Formen in edlen Materialien wählen. Aber auch stimmungsvolle Cottage Garten Ideen sind Dekoelemente im Stil von Shabby Chic.

Brunnen im Cottage Garten

Brunnen im Cottage-Garten


Anders als beim traditionellen Bauerngarten stehen beim Cottage Garten das intensive Erleben der Natur, das sinnliche Vergnügen an Klängen, Düften und Farben im Vordergrund. Der Duft etwa von Nachtviolen, Veilchen, Lilien oder Levkojen, das Plätschern eines verborgenen Brunnens, eines kleinen Wasserfalls verzaubern das grüne Refugium in eine Oase aus Tausendundeiner Nacht. Der Garten wird zum Erlebnis für alle Sinne.

romantischer Brunnen

Ein Brunnen im Cottage Garten ist nicht nur eine Wasserstelle, sondern auch ein Symbol der Ruhe und Schönheit. Diese romantischen Wasserspiele sind seit Jahrhunderten fester Bestandteil von Cottage Gärten und verleihen ihnen eine zusätzliche Dimension der Magie.

Garten-Ideen

Einen kindgerechten Garten anlegen

Gärten, die Kindern Spaß machen

Ein kindgerechter Garten – so einen Garten anzulegen, das ist keine leichte Aufgabe, aber definitiv eine der schönsten Herausforderungen für Landschaftsplaner und Eltern. Denn wenn das Konzept gelingt, profitieren alle…

Grillplatz Ideen

11 Grillplatz Ideen für den Garten

Ein eigener Grillplatz im Garten lohnt sich besonders für regelmäßige Grillfans, und bei der Planung der Grillplatz Ideen ist es wichtig, darauf zu achten, dass sich der Grillplatz optisch harmonisch in den übrigen Garten einfügt.

Weihnachtsdeko Ideen mit Pflanzen

Weihnachtsdeko Ideen mit Pflanzen

Was könnte besser die warme Atmosphäre von Weihnachten einfangen als frisches Grün und prachtvolle Blüten? Man muss nicht nur mit Lichterketten und Kugeln dekorieren, es gibt auch tolle Weihnachtsdeko Ideen mit Pflanzen.

 

zur Startseite

 

 

Rosengarten anlegen – ganz modern

Rosengarten anlegen - ganz modern 15

Seit vielen Jahrtausenden verzaubern Rosen die Menschen mit ihrem Duft und der zeitlosen Schönheit ihrer Blüten. Einen Rosengarten anlegen – das ist nicht nur etwas für Romantiker. Auch in modernen architektonischen Gärten oder in Naturgärten finden Rosen ihren Platz. Zudem gehört die „Königin der Blumen“ zu den Pflanzen, die mit den geänderten Bedingungen des Klimawandels gut zurecht kommt.

Rosengarten anlegen - ganz modern 16

Faszination Rose

Ein Höhepunkt im Gartenjahr ist zweifellos die Ankunft der Rose auf der Gartenbühne im Mai. Besonders faszinieren uns die Blüten: zart schattierte, hundertfach gefaltete, unvergleichlich duftende Pompons in Tönen von Schneeweiß über Gelb, sanftes Aprikot und pudriges Rosa bis hin zu dramatischem Karmesin und Purpur.

Rosenblüte

Die große Vielfalt, in der Rosen gezüchtet werden, trägt ebenfalls zu ihrer Beliebtheit bei. Denken wir an die verschiedenen Erscheinungsformen: von robusten, einfachen Wildrosen bis hin zu eleganten Edelrosen, von Kletterrosen, Strauchrosen, Hochstammrosen bis zu Beet- und Bodendeckerrosen, einschließlich der nostalgischen „alten“ Rosen. Einige Rosen wie die Hochstämmchen und Edelrosen sind prächtige Solitäre, während andere sich wunderbar als Begleitpflanzen eignen. Sie bilden Hecken, begrünen Böschungen, schmücken Beete und Kübel.

Rosengarten anlegen - ganz modern 17

Heutzutage erfreuen sich vor allem nostalgisch anmutende Sorten in Pastellfarben mit intensivem Duft und üppigen Blütenbüscheln großer Beliebtheit. Viele sind von den Alten Englischen Rosen begeistert. Jede einzelne Blüte ist hier wie ein Schmuckstück, mit Duft und Farben, die an wertvolle Gobelins erinnern: von mürbem Lila über intensives Magenta und grünlichem Gelb bis hin zu Portwein-Rot. Ähnlich sind die Englischen Rosen gestaltet. Ihre Düfte mögen nicht immer so intensiv sein, doch sie blühen dafür ausdauernder.

romantischer Rosengarten

Rosen in romantischen Gärten


Die romantischen Gärten, die sich der Nostalgie, Düften, geheimnisvollen Pfaden und zauberhaften Farbarrangements hingeben, spiegeln am besten die Vielschichtigkeit der Rose wider. Der traditionell romantische Stil hat sich daher in den modernen Rosengärten etabliert.

In diesen romantischen Gärten dominieren vor allem Kletter- und Strauchrosen. Die stark wachsenden Ramblerrosen und Rankrosen blühen zwar meist nur einmal pro Saison, doch die Fülle der in dichten Büscheln stehenden Blüten ist so beeindruckend, dass man noch Monate später davon träumt. Die eigentlichen Kletterrosen, Climberrosen genannt, erobern mit ihren kräftigen, schlanken Trieben Rosenbögen, Sichtschutzwände, Hausfassaden, Laubengänge und Pergolen. Ein Obelisk verhilft ihnen mitten im Blumenbeet zur Höhe. Wenn Sie einen Rosengarten anlegen, wird eine offene Rosenlaube im Laufe der Jahre zu einem geschützten, verträumten Sitzplatz.

Rosengarten anlegen

In den Beeten gedeihen einmal oder mehrmals blühende Strauchrosen, Floribundarosen, die aufgrund ihrer langanhaltenden Blüte geschätzt werden, sowie Bodendeckerrosen. Die wunderschönen Edelrosen stehen etwas abseits von den anderen. Sie fühlen sich in einem eigenen Beet am wohlsten, vielleicht umgeben von Taxus und Lavendel.

Rosengarten anlegen - ganz modern 18

Ein Hauch von Nostalgie umgibt die Historischen und Englischen Rosen. Ihr charakteristisches Merkmal ist die meist dicht gefüllte, „altmodische“ Blütenform, oft begleitet von intensivem Duft und einer Palette von ungewöhnlich gedämpften Farbtönen. Da diese empfindlichen Rosen oft nur einmal blühten, wurden sie mit widerstandsfähigeren, öfter blühenden modernen Rosen gekreuzt. So entstanden die beliebten „Englischen Rosen“, die den romantischen Gärten eine besondere Note verleihen.

Rosengarten anlegen - ganz modern 19

Rosengarten anlegen im modernen architektonischen Stil


In modernen architektonischen Gärten behaupten vor allem die Bodendecker-, Beet- und Kletterrosen ihren Platz. Modern kann man einen Rosengarten anlegen, imdem man den Gegensatz und zugleich die innige Verbindung von Rosen mit Steinen, Metall und Holz gezielt in Szene Setzt. So schafft manwirkungsvolle Blickfänge.

Rosengarten anlegen - ganz modern 20

Holz-Palisaden und Lattenroste, Laubengänge aus Aluminium- oder Stahlrohren werden von Kletterrosen umschmeichelt. Die Rosen nehmen dem Metall oder Holz viel von seiner Unbeweglichkeit, schaffen ungekannte Dimensionen. Einen Rosengarten anlegen kann man modern, wenn man üppige Rosenbeete nicht nur wie früher mit Buchsbaumhecken sondern mit Metallkanten einfasst.

Rosen verbinden sich mit Lavendel, Wollziest, Zierlauch, Katzenminze, Salbei und vor allem Gräsern zu abwechslungsreichen Farb- und Formspielen, die pflegeleicht und lange haltbar sind. Die Blütenfarben und -formen heben sich beeindruckend von den umgebenden Kies- oder Sandbeeten, den Gabionen-Wänden ab.

Rosengarten anlegen - ganz modern 21

Rosen im naturnahen Garten


Auch in modernen, naturnah gestalteten Gärten spielen Rosen eine wichtige Rolle. Wenn Sie solch einen Rosengarten anlegen, dominieren jedoch keine Edelrosen mit gefüllten Blüten, sondern robuste Wildrosen und naturnahe Gartenrosen. Diese Arten sind widerstandsfähig und weniger anfällig für Krankheiten, wodurch der Einsatz chemischer Pflanzenschutzmittel vermieden werden kann.

Rosen mit ungefüllten Blüten üben eine besondere Anziehungskraft auf Bienen und andere Insekten aus. Sorten, deren Blüten nicht steril gezüchtet wurden, tragen im Herbst Hagebutten. Diese hübschen Früchte sind nicht nur dekorativ, sondern auch eine wichtige Nahrungsquelle für Vögel und andere Tiere.

Rosengarten anlegen - ganz modern 22

Rosen Begleitpflanzen

Abgesehen von den Edelrosen sind alle Rosen gesellige Pflanzen. In den üppigen Staudenbeeten des romantischen Gartens bilden sie eine königliche Gesellschaft: Glockenblumen, Phlox, Schleierkraut, Malven, Pfingstrosen, Astern und Stockrosen begleiten die Rose seit Jahrhunderten. Der Rittersporn steht ihr galant zur Seite, während Lavendel, Männertreu und Duftsteinrich ihr zu Füßen liegen. Die Clematis windet sich um die emporstrebende Kletterrose.

Rosengarten anlegen - ganz modern 23

Rosen harmonieren gut mit Wollziest, Zierlauch, Katzenminze und Salbei und sorgen für abwechslungsreiche Farb- und Formspiele, die pflegeleicht und langlebig sind.

Rosengarten anlegen - ganz modern 24

Besonders im Trend liegt die Kombination von Rosen und Gräsern.

Was für einen Standort brauchen Rosen?


Rosen fühlen sich in einem leicht lehmigen, humosen Boden am wohlsten und bevorzugen einen geschützten Standort mit moderater Luftfeuchtigkeit. Ausreichende Luftbewegung ist ebenfalls wichtig, damit die Blätter nach einem Regenschauer schnell trocknen können und Pilzkrankheiten vermieden werden. Ungünstig sind Rosenbeete entlang von südlichen oder westlichen Hauswänden oder an asphaltierten bzw. gepflasterten Wegen.

Rosengarten anlegen - ganz modern 25

Rosen haben tiefe Wurzeln. Deshalb sind Strauchrosen und Kletterrosen nicht ideal für die Bepflanzung in Kübeln geeignet. Wenn Sie sich unsicher sind, wählen Sie Sorten aus, die speziell für den Anbau in Containern empfohlen werden. Was den Pflegeaufwand betrifft, haben Sie die Wahl: Edelrosen, Rosen im Topf und Hochstammrosen erfordern intensivere Pflege, während die meisten Wildrosen, Bodendeckerrosen und Strauchrosen recht robust sind.

Rosengarten anlegen - ganz modern 26

Wann pflanzt man Rosen in den Garten?

Pflanzzeit für wurzelnackte Rosen ist von Mitte Oktober bis Ende März, solange der Boden nicht durchgefroren ist. Die optimale Pflanzzeit für Rosen liegt im Herbst (Oktober/November), da sie während dieser Zeit ausreichend Zeit haben, über den Winter hinweg gut einzuwurzeln. In Regionen mit rauem Klima können Rosen auch im Frühling gesetzt werden. In diesem Fall ist es wichtig, sie nach dem Beginn des Austriebs besonders sorgfältig zu bewässern.

Rosen im Container kann auch zu anderen Jahreszeiten pflanzen. Allerdings empfiehlt es sich, auf frostfreies Wetter zu achten. Beachten Sie jedoch, dass Sie die Rosen aus ihrem Topf erst dann herausnehmen sollten, wenn sie gut durchwurzelt sind. Dies ist normalerweise ab Ende Mai bis Anfang Juni der Fall.

Garten-Ideen

Einen kindgerechten Garten anlegen

Gärten, die Kindern Spaß machen

Ein kindgerechter Garten – so einen Garten anzulegen, das ist keine leichte Aufgabe, aber definitiv eine der schönsten Herausforderungen für Landschaftsplaner und Eltern. Denn wenn das Konzept gelingt, profitieren alle…

Grillplatz Ideen

11 Grillplatz Ideen für den Garten

Ein eigener Grillplatz im Garten lohnt sich besonders für regelmäßige Grillfans, und bei der Planung der Grillplatz Ideen ist es wichtig, darauf zu achten, dass sich der Grillplatz optisch harmonisch in den übrigen Garten einfügt.

Weihnachtsdeko Ideen mit Pflanzen

Weihnachtsdeko Ideen mit Pflanzen

Was könnte besser die warme Atmosphäre von Weihnachten einfangen als frisches Grün und prachtvolle Blüten? Man muss nicht nur mit Lichterketten und Kugeln dekorieren, es gibt auch tolle Weihnachtsdeko Ideen mit Pflanzen.

 

zur Startseite

 

 

Bauerngarten modern gestalten: Die Verbindung von Tradition und zeitgemäßem Design

Man kann einen Bauerngarten modern gestalten und die traditionelle Schönheit gut mit modernem Design kombinieren.

Bauerngarten modern gestalten: Die Verbindung von Tradition und zeitgemäßem Design 28

Bauerngärten sind seit Jahrhunderten bekannt für ihre üppige Vielfalt, ihren Charme und ihre romantische Atmosphäre. Doch so ein Garten muss nicht altmodisch sein. Man kann einen Bauerngarten modern gestalten und die traditionelle Schönheit gut mit modernem Design kombinieren.

Bauerngarten modern

Ein Bauerngarten ist normalerweise von bunten Blumenbeeten, duftenden Kräutern und essbaren Pflanzen geprägt. Die Kombination aus Nutzpflanzen und dekorativen Elementen verleiht ihm seinen rustikalen Charme. Um diesen traditionellen Charme zu bewahren und gleichzeitig eine moderne Note einzubringen, können Sie mit ein paar einfachen Schritten beginnen.

Blumen und Gemüse im Bauerngarten

Die Pflanzenauswahl im modernen Bauerngarten

Die Liebe zur Pflanze, zur üppigen Vegetation ist charakteristisch für den Bauerngarten. Die ideale Kombination von Schönem, Nützlichem, Gesundem, Sinnvollem bei möglichst wenig Aufwand ist es, was die ländlichen Gärten jetzt so faszinierend erscheinen lässt. Das Spiel mit Farben und Formen, mit einjährigen Blumen, Zwiebelpflanzen, Stauden, Kräutern, Obst und Gemüse bietet einen ganzjährigen Genuss. Gemüse, Obst, Kräuter, Blumen neben- und miteinander –so entsteht ein Garten, der das ganze Jahr über fasziniert.

Gräser im modernen Bauerngarten

Wenn Sie einen Bauerngarten modern gestalten, kombinieren Sie traditionelle Bauerngartenblumen wie Rittersporn, Sonnenhut und Stockrose mit modernen Stauden und Ziergräsern. Diese Kombination bringt frischen Wind in Ihren Garten und verleiht ihm ein zeitgemäßes Flair. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie Pflanzen wählen, die zu Ihrem Standort und Klima passen, um ein gesundes Wachstum zu gewährleisten.

Bauerngarten modern gestalten: Die Verbindung von Tradition und zeitgemäßem Design 29

Bauerngarten modern: Die Anordnung der Pflanzen


Wenn Sie einen Bauerngarten modern gestalten, ist ein weiterer wichtiger Aspekt die Anordnung der Pflanzen. Traditionell wurden Bauerngärten oft in quadratischen Beeten angelegt. Warum nicht etwas experimentieren und geometrische Formen wie Kreise oder Rechtecke verwenden? Diese modernen Formen verleihen Ihrem Garten eine zeitgemäße Ästhetik und können auch die Aufteilung des Gartens in verschiedene Bereiche erleichtern.

Oder wie wäre es, wenn Sie eine Asymmetrie einführen oder die Pflanzen scheinbar willkürlich anordnen? Auf diese Weise schaffen Sie einen optisch faszinierenden Garten, der an jeder Ecke ein Überraschungsmoment bereithält. Experimentieren Sie mit verschiedenen Höhen und Texturen, damit sich Ihr Garten zu einem lebendigen Teppich aus Formen und Farben entwickelt.

Bauerngarten modern

Zeitgemäße Farbkombinationen

Eine Möglichkeit, einen Bauerngarten modern zu gestalten, besteht darin, mit unerwarteten Farbkombinationen zu experimentieren. In Bauerngärten dominieren traditionell leuchtende Rot-, Gelb- und Violetttöne die Farbpalette. Warum aber nicht einen Hauch von Modernität durch unerwartete Pastelltöne oder sogar einfarbige Beete hinzufügen? Ein moderner Bauerngarten, der mit zarten Rosatönen, staubigen Blautönen oder einer atemberaubenden Palette von Weißtönen gefüllt ist.

Bauerngarten modern gestalten: Die Verbindung von Tradition und zeitgemäßem Design 30

Wenn es um Farben geht, bietet das moderne Bauerngarten-Design endlose Möglichkeiten zum Spielen und Experimentieren. Wer kräftige Farbakzente mag, kann leuchtende Rot-, Orange- und Gelbtöne vor einem Hintergrund aus üppigem Grün pflanzen. Diese Blumen in warmen Farben schaffen eine lebendige und einladende Atmosphäre. Alternativ können Sie sich auch für eine kühle Farbpalette mit beruhigenden Blau-, Lila- und Weißtönen entscheiden. Dies kann ein Gefühl der Ruhe und Gelassenheit in Ihrem Garten hervorrufen.

Bauerngarten modern gestalten: Die Verbindung von Tradition und zeitgemäßem Design 31

Unerwartete Zusammenstellungen regen die Fantasie an. Kombinieren Sie zum Beispiel sanfte, romantische Rosatöne mit feurigen Orangetönen oder mischen Sie ruhige Blautöne mit leuchtenden Gelbtönen. Diese überraschenden Farbkombinationen verleihen Ihrem Garten ein aufregendes und interessantes Element, das die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Bauerngarten modern gestalten: Die Verbindung von Tradition und zeitgemäßem Design 32

Elemente im modernen Bauerngarten

Neben der Pflanzenauswahl und -anordnung ist auch die Hinzufügung von strukturierten Elementen ein wesentlicher Bestandteil, wenn man einen Bauerngarten modern gestaltet. Integrieren Sie beispielsweise Holz- oder Metallstrukturen wie Pergolen, Rankgitter oder Sichtschutzelemente. Diese geben Ihrem Garten eine klare Linie und bieten gleichzeitig Platz für kletternde Pflanzen oder Gemüsepflanzen.

Bauerngarten modern gestalten: Die Verbindung von Tradition und zeitgemäßem Design 33

Materialien

Die Verwendung von natürlichen Materialien ist ein weiteres Merkmal der modernen Bauerngarten-Gestaltung. Wählen Sie bei der Auswahl von Zäunen, Gartenmöbeln, Pflanzgefäßen oder Dekorationselementen Materialien wie Holz, Rattan oder Korb, um einen harmonischen Übergang zwischen Natur und Design zu schaffen. Ein einfacher Holztisch mit modernen Stühlen kann Ihrem Garten eine zeitgemäße Note verleihen, ohne den rustikalen Charme zu beeinträchtigen.

Bauerngarten modern gestalten: Die Verbindung von Tradition und zeitgemäßem Design 34

Kontrastreiche Texturen

Stellen Sie sich einen Gartenweg vor, der mit glatten Flusssteinen gesäumt ist und zu einem Bereich führt, in dem der Boden mit samtigem Moos bedeckt ist. Die Gegenüberstellung der harten, unnachgiebigen Steine mit dem weichen, einladenden Moos schafft einen auffälligen Kontrast, der das Auge fesselt und zum Anfassen einlädt. In ähnlicher Weise können Sie bei Ihren Gartenmöbeln oder Skulpturen eine Mischung aus rauem, verwittertem Holz und poliertem Metall verwenden. Dieses Spiel mit Texturen macht Ihrem Außenbereich zu einem besonderen Ort.

Bauerngarten modern gestalten: Die Verbindung von Tradition und zeitgemäßem Design 35

Kunstwerke und Dekorationen

Scheuen Sie sich auch nicht davor, Elemente aus anderen Gestaltungsstilen einzubringen. Bauerngärten sind zwar für ihr üppiges Grün und ihre Blütenpracht bekannt, aber Sie können auch Elemente des Minimalismus oder sogar der zeitgenössischen Kunst einbeziehen. Auch Dekorationen im Stil von Shabby Chic passen gut zu Bauerngärten.

Stellen Sie sich eine schlichte Skulptur inmitten der Blumen vor oder ein strategisch platziertes modernes Möbelstück, das die Besucher dazu einlädt, sich zu entspannen und die Schönheit um sich herum zu bewundern. Indem Sie verschiedene Stile miteinander kombinieren, schaffen Sie einen Garten, der sowohl zeitlos als auch aktuell wirkt, eine harmonische Verschmelzung von Altem und Neuem.

Bauerngarten modern gestalten: Die Verbindung von Tradition und zeitgemäßem Design 36

Bauerngärten sind ein zeitloser Klassiker, der uns an unsere Vergangenheit erinnert. Doch das bedeutet nicht, dass wir uns auf veraltete Gestaltungsprinzipien beschränken müssen. Mit einer modernen Interpretation können wir die Schönheit und den Charme eines Bauerngartens bewahren und gleichzeitig einen frischen, zeitgemäßen Look schaffen. Ein moderner Bauerngarten ist ein Ort der Schönheit und der Ruhe, an dem Tradition und zeitgenössisches Design in harmonischem Einklang stehen.

Garten-Ideen

Einen kindgerechten Garten anlegen

Gärten, die Kindern Spaß machen

Ein kindgerechter Garten – so einen Garten anzulegen, das ist keine leichte Aufgabe, aber definitiv eine der schönsten Herausforderungen für Landschaftsplaner und Eltern. Denn wenn das Konzept gelingt, profitieren alle…

Grillplatz Ideen

11 Grillplatz Ideen für den Garten

Ein eigener Grillplatz im Garten lohnt sich besonders für regelmäßige Grillfans, und bei der Planung der Grillplatz Ideen ist es wichtig, darauf zu achten, dass sich der Grillplatz optisch harmonisch in den übrigen Garten einfügt.

Weihnachtsdeko Ideen mit Pflanzen

Weihnachtsdeko Ideen mit Pflanzen

Was könnte besser die warme Atmosphäre von Weihnachten einfangen als frisches Grün und prachtvolle Blüten? Man muss nicht nur mit Lichterketten und Kugeln dekorieren, es gibt auch tolle Weihnachtsdeko Ideen mit Pflanzen.

 

zur Startseite

 

 

Wie Sie einen kleinen Garten romantisch gestalten – 7 tolle Tipps

Wie kann man aus einem unscheinbaren Garten eine romantische Oase erschaffen und einen kleinen Garten romantisch gestalten?

Wie Sie einen kleinen Garten romantisch gestalten - 7 tolle Tipps 38

Es gibt nichts Schöneres, als sich in seinem eigenen kleinen Paradies zu entspannen. Ein Garten, in dem man die Seele baumeln lassen und den Alltag vergessen kann. Doch wie kann man aus einem unscheinbaren Garten eine romantische Oase erschaffen und einen kleinen Garten romantisch gestalten?

Wie gestalte ich einen kleinen Garten romantisch

Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie mit ein wenig Kreativität einen kleinen Garten in einen Ort der Ruhe und Entspannung verwandeln können. Lassen Sie sich inspirieren und tauchen Sie ein in die Welt der Romantik im Garten.

Wie Sie einen kleinen Garten romantisch gestalten - 7 tolle Tipps 39

Wege und Plätze in romantischen Gärten


Romantik lebt vom Verborgenen. Der Garten muss immer Überraschungen bieten. Der Besucher entdeckt Ihren romantischen Garten am besten Schritt für Schritt auf einem verschlungenen Gartenweg. Gestalten Sie den Garten ohne gerade Linien, rechte Winkel und Symmetrie. Denn nur so entstehen verborgene Sitzecken, fließende Übergänge sowie verschlungene Wege, die Ihren kleinen romantischen Garten schrittweise für Ihre Besucher enthüllen.

Verwenden Sie Naturstein oder Kies, um ein natürliches Aussehen zu erzielen. Natürliche Materialien wie Steinplatten, Kies oder Holz schaffen eine gemütliche und rustikale Atmosphäre. Begrünung entlang des Weges kann die romantische Stimmung verstärken. Es ist wichtig, dass der Weg gut in den Gesamtentwurf des Gartens integriert ist und die Umgebung unterstützt, um eine harmonische Atmosphäre zu schaffen.

Wie Sie einen kleinen Garten romantisch gestalten - 7 tolle Tipps 40

Die richtigen Pflanzen auswählen

Pflanzen sind das Herzstück eines jeden Gartens, und das gilt auch für einen romantischen Garten. Wenn Sie einen kleinen Garten romantisch gestalten möchten, wählen Sie Pflanzen, die für ihre Schönheit und ihren Duft bekannt sind. Hier sind einige beliebte Pflanzen für einen romantischen Garten:

Wie Sie einen kleinen Garten romantisch gestalten - 7 tolle Tipps 41

Rosen: Die Königin der Blumen ist ein Muss in jedem romantischen Garten.
Lavendel: Diese Pflanze verbreitet einen angenehmen Duft und ist pflegeleicht.
Clematis: Diese Rankpflanze eignet sich gut für die Gestaltung von Rankgerüsten oder Pergolen.
Stauden: Beetpflanzen wie Astilbe, Phlox oder Delphinium tragen zur Farbenpracht im Garten bei.
Sträucher: Geeignet sind Sträucher wie Jasmin, Weigelie oder Forsythie, die ebenfalls einen angenehmen Duft verbreiten.
Bäume: Als Blickfang eignen sich Gehölze wie Kirschbäume oder Magnolien. In einem kleine Garten wählt man Sorten, die nicht zu groß werden.
Es ist wichtig zu beachten, dass man auch die Blütezeiten der Pflanzen berücksichtigt, um ein ganzjähriges Farbenspiel zu ermöglichen.

In einem kleinen Garten sollte man auch die Wände begrünen, um mehr Raum zu gewinnen. Wenn Sie kleinen Garten romantisch gestalten, machen diese Pflanzen Ihren Garten zu einem wahren Paradies und jeden Besuch zu einem unvergesslichen Erlebnis.

kleinen Garten romantisch gestalten

Einen gemütlichen Sitzplatz schaffen

Ein Platz zum Entspannen und Verweilen ist unerlässlich in einem romantischen Garten. Stellen Sie eine Schaukel, eine Bank oder einen Tisch und Stühle auf, um einen Ort zu schaffen, an dem Sie sich mit Ihrem Partner, Familie oder Freunden treffen können. Diese Sitzecke kann auch als idealer Ort für ein gemütliches Picknick dienen, wenn das Wetter es zulässt.

Der Sitzplatz sollte mit bequemen Möbeln sowie Kissen und Decken ausgestattet sein, die einladend und komfortabel sind. Hier kann man es sich bequem machen und entspannen. Wenn Sie kleinen Garten romantisch gestalten, schaffen Sie eine harmonische Umgebung: Verwenden Sie ähnliche Farben und Materialien für den Sitzplatz und die umliegende Vegetation, um eine harmonische und ausgewogene Umgebung zu schaffen.

Besonders gemütlich und romantisch sind geschützte Sitzplätze – etwa in einer Laube oder unter einer Pergola. Hier ist man vor neugierigen Blicken, Wind, Sonne und – je nach Ausführung – sogar vor Regen geschützt.

Wie Sie einen kleinen Garten romantisch gestalten - 7 tolle Tipps 46

Die richtige Beleuchtung


Eine gute Beleuchtung ist das A und O, um einen unvergesslichen romantischen Abend im Garten zu verbringen. Verwenden Sie Solar-Lichter, um Wege und Beeten zu beleuchten, oder hängen Sie Lichterketten in Bäumen und Sträuchern auf. Diese Beleuchtung wird Ihren Garten in ein besonderes Licht tauchen und ihm einen Hauch von Magie verleihen.

Eine gute Möglichkeit, um einen Garten romantisch zu beleuchten, ist das Einsetzen von Laternen, Kerzen, Lichterketten oder gedimmtem Stimmungslicht. Auch das Beleuchten von Bäumen, Sträuchern und Gartenmöbeln kann eine romantische Atmosphäre schaffen. Es ist wichtig, auf eine harmonische Farbkombination zu achten und darauf zu achten, dass die Beleuchtung nicht zu grell ist. Es kann auch hilfreich sein, verschiedene Lichtquellen zu kombinieren, um Schatten und tiefere Bereiche im Garten zu betonen.

Wie Sie einen kleinen Garten romantisch gestalten - 7 tolle Tipps 47